* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Unnötige Aktionen?

Manchmal sitze ich am Fenster, schaue in den HImmel und denke nach. Denke über das Vergange nach, über meine Familie, über Freunde, über die Schule oder über Taten die ich machte.

Dabei frage ich mich oft, warum ich mir überhaupt bei vielen Dingen Mühe gebe, wenn ich gar keine Reaktion darauf zurück bekomme? Für was mache ich mir die Mühe, dass ich immer für jeden zur Seite stehe? Für was gebe ich mir die Mühe einen guten Text zu schreiben? Für was gebe ich mir die Mühe eine gute Schwester zu sein?

 

Es ist gar nicht so leicht sich immer Mühe zugeben vorallem wenn man an seinen Fähigkeiten zweifelt. Doch wenn man dann noch nicht einmal eine Annerkennung dafür bekommt für das was man macht oder nur für seine Fähigkeiten ausgenutzt wird hat man irgendwann keine Kraft und keine Lust mehr. 

Ich bin ganz schön enttäuscht von Menschen wo ich dachte sie wollen nur gutes für mich. Doch dann bekomme ich so einen Arschtritt. Jahrelang wurde gesgat das meine Text wundervoll sind und ich es super mache, doch dann wenn es darum geht seine Meinung vor anderen zu zeigen bekomme ich ein Messer in den Rücken. 

Und wer leidet am Ende? ICH! Und die anderen geht dieses Problem natürlich nichts mehr an.. Ist ja klar....

23.7.14 22:42
 
Letzte Einträge: Kotzen – der neue Trend der Jugend?, Zuerst dachte ich was wäre wenn . , Das erste Mal ein schönes Erlebnis? Auf keinen Fall!


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung